Österreichische Crosslaufmeisterschaft Freizeit Oase Ampass, War das eine ÖM, bei unerwartet gutem Wetter (dem Wetterbericht nach sollte es eigentlich regnerisch werden) waren wir sowohl als Veranstalter als auch als Teilnehmender Verein mehr als zufrieden. Es war eine Strecke die Allen alles abverlangte, vor allem der Schlussanstieg hatte es in sich. Gleich beim 1. Lauf der W/U14, hat eine TI-Athletin zugeschlagen, Greta Spinn hat nicht lange überlegt und ist von der Spitze weg allen davongelaufen, super Greta. Die 2. TI-Athletin Franzi Früh wurde bei ihrem 1. Antreten bei einer ÖM 15. da können wir uns schon auf die nächsten Jahre freuen sie ist ja noch 2 Jahre U14. Die Burschen der M/U14 wurden in der Mannschaftswertung 3. in der Besetzung, Tobias Zimmermann, Philipp Koch und Tobias Vesely. Sehr spannend dann das Rennen der W/U16, Tabea Huys, ist ein enormes Anfangstempo gegangen, konnte dieses aber nicht ganz durchlaufen und wurde 4. Die Mannschaftswertung haben die U16 Mädels in der Besetzung, Tabea Huys, Laura Spinn und Samra Fürrutter aber gewinnen können. In der MU16 konnte Felix Vesely den 18. Platz belegen. Sein Bruder Florian, wurde in der M/U18 Klasse 15. Dann ein unglaubliches Rennen von Magdalena Früh, die früh die Führung in der W-AK übernahm aber am Schluss doch einige Läuferinnen ziehen lassen musste, sie wurde 4. gewann aber die W/U20 Klasse überlegen. Mit Magdalena sowie Verena und Teresa Vesely konnten sie in der Mannschaft den 2. Platz belegen. 
Unsere Burschen die die kurze Männer Strecke gelaufen sind konnten in der Mannschaftswertung 6. Werden (Raphael Eichinger, Matthias Gröll und Emil Schwaninger) Eine ganz starke Vorstellung, wir gratulieren euch.

Bilder:

Ergebnisse der TI-TeilnehmerInnen:
WU14:
1. Greta Spinn
15. Franzi Früh
MU14:
7. Tobias Zimmermann
9. Philipp Koch
15. Tobias Vesely 
23. Jakob Hafner
Mannschaft: 3. Platz (Zimmermann T. – Koch P. Vesely T.)
WU16:
4. Tabea Huys
5. Spinn Larua
7. Samra Fürrutter
Mannschaft: 1. Platz (Huys T. – Spinn L. – Fürrutter S.)
MU16:
18. Felix Vesely
MU18:
15. Florian Vesely
MU20: 
4. Raphael Eichinger
8. Emil Schwaninger

WU20:
1. Magdalena Früh
4. Verena Vesely
7. Teresa Vesely
AK – Frauen:
4. Magdalena Früh
14. Verena Vesely
22. Teresa Vesely
Mannschaft: 2. Platz (Früh M. – Vesely V. – Vesely T.)

AK – Männer:
18. Raphael Eichinger
22. Matthias Gröll
36. Emil Schwaninger
Mannschaft: 6. Platz (Eichinger R. – Gröll M. Schwaninger E.)

Please like & share: