Zur ÖM im Mehrkampf der U/14 Altersklasse sind wir mit 2 Mannschaften hingefahren, Ziel war es einen Platz unter den ersten Drei zu erreichen, anvisiert haben wir dabei die Mannschaft gehabt, geworden ist es ein 2. Platz durch Sarah Spinn in der Einzelwertung der W/U14 und ein Top 10 Platz durch Emil Schwaninger in der männl. U14 Klasse. Die Mannschaften mit Sarah Spinn, Kranebitter Katharina, Schwaninger Paula belegte den 5. Platz, die 2. Mannschaft mit Spinn Laura, Wertschnig Vanessa und Nairz Theresa wurden 15.

Ergebnisse_ÖM_MK_U14_2016

Bilder:

Bei der W/U14 haben insgesamt 74 Teilnehmerinnen mitgemacht, hier wurde

Sarah Spinn Jg. 2003 von der Turnerschaft Innsbrucker Kommunalbetriebe mit 3.777 Punkten Österr. Vize Meisterin im Mehrkampf.

Spinn_Sarah
Spinn Sarah – Österr. Vize Meisterin Mehrkampf U14 – Gmunden 2016

 

 

Ihre Einzelleistungen von 1,32 m im Hochsprung (598 Pkt.) die 60mHürden lief sie in 9,09 sec. (891 Pkt.) im Vortexwurf kam sie auf 37,15 m (613 Pkt.) über 60m verbesserte sie ihre Bestleistung auf 8,41 (780 Pkt.) im abschließenden 1200m Lauf erzielte sie ihre beste Leistung und konnte sich in 3:45,53min. (895 Pkt.) vom 6. Auf den 2. Platz verbessern.

Sarah Spinn – Turnerschaft Innsbrucker Kommunalbetriebe – Leichtathletik, Vize Meisterin im Mehrkampf bei der ÖM in der Altersklasse W/U14.

In der Mannschaftswertung (es gab 19 Mannschaften) konnte die W/U14 Mannschaft der Turnerschaft Innsbrucker Kommunalbetriebe – Leichtathletik mit der ersten Mannschaft in der Besetzung, Spinn Sara, Kranebitter Katharina und Schwaninger Paula den 5.Platz erreichen.

Die 2. Mannschaft der TI-Leichtathletik belegte in der Besetzung Spinn Laura, Wertschnig Vanessa und Nairz Theresa den 15.Platz.

 

TI-Mannschaft-Gmunden-2016
TI Mannschaft bei der ÖM im Mehrkampf in Gmunden 2016

 

Please like & share: