Der Organisator ladet auch heuer wieder zur traditionellen sportmedizinischen Fortbildung, veranstaltet von der Ärztekammer für Tirol und TiSport, ein.

In den letzten Jahren waren die inhaltlichen Schwerpunkte der Tagung sehr unterschiedlich und reichten von höhenmedizinischen über reisemedizinische Aspekte hin zu Themen wie Doping und Sporttauglichkeit.

Was aus der breiten Palette der Sportmedizin bislang noch fehlte war die heikle Thematik der Rückkehr in den Sport – Wettkampfsport wie Breitensport – nach Trauma oder Erkrankung.

Bedingt durch die offensichtlich stetig steigende Zahl an Sport-Großevents, wie Stadtmarathons oder Radsportveranstaltungen, wo nicht nur Top-AthletInnen,sondern mehrheitlich FreizeitsportlerInnen teilnehmen, wird für die (Sport-) Medizin das Segment der wieder genesenen SportlerInnen eine zunehmende Herausforderung hinsichtlich der medizinischen Betreuung. Dies ist auch der Grund, warum wir die diesjährige Tagung unter das Motto „Return to Sport – Rückkehr in den Leistungssport nach Verletzungen und Erkrankungen“ stellen.

Wir wollen weiterhin die Veranstaltung interdisziplinär gestalten und laden nebst der Ärzteschaft wiederum SportwissenschafterInnen, TrainerInnen und verwandte Berufsgruppen ein.

Ihr Wolfgang Schobersberger

 

http://www.medievent.at/

Please like & share: