Nachwuchs beim Start

Nachwuchs

Kinderleichtathletik

Unter der Betreuung von Hermann, Gunthi, Michael und Sabine  entwickelt sich wieder eine super Nachwuchsgruppe:

Nachwuchs

Bei der Nachwuchsarbeit in den Gruppen Nachwuchs 1 und Nachwuchs 2 ist es unser Ziel, den Kindern Sport und Bewegung als etwas zu vermitteln, das Spaß macht und das man gerne macht. Auf dieser Basis verbessern wir die koordinativen und konditionellen Fähigkeiten, die die Kinder auch im Alltag einsetzen können. Koordination und Kondition sind die Grundbasis nicht nur für die Leichtathletik sondern auch für alle anderen Sportarten. In diesen beiden Altersgruppen gilt: Vorsprung durch Vielseitigkeit!

Wir gestalten die Gruppenarbeit durchlässig, da es uns wichtig ist, dass sich die Kinder und Jugendlichen untereinander kennen und eine große Gemeinschaft bilden, auch können die Jüngeren von den Älteren lernen und von deren Erfahrungen profitieren.

Die Gruppen sind so aufgebaut, dass auch jederzeit Quer- und Neueinsteiger auf sportlicher und sozialer Ebene integriert werden können. Neue Athletinnen und Athleten aller Leistungsstufen sind uns immer herzlich willkommen!

Nachwuchs: Gruppe 1

Alter: 5 bis 8/9 (U6, U8, U10)

In dieser Gruppe Nachwuchs 1 legen wir den Schwerpunkt auf die Schaffung einer altersentsprechenden Fitnessbasis. Gleichzeitig schaffen wir den Rahmen zum Sammeln zahlreicher Bewegungserfahrungen. Diese werden kindgerecht und spielerisch vermittelt und bieten Raum in einem angenehmen sozialen Umfeld die ersten Wettkampferfahrungen zu sammeln.

Die Kinder sammeln spielerisch Erfahrungen im Werfen, Laufen und Springen in vielfachen Variationen und unterschiedlich starkem Anforderungscharakter.

Nachwuchs: Gruppe 2

Alter:  9/10 bis 13 (U10, U12, U14)

In der Gruppe Nachwuchs 2 beginnt langsam die Grundlagenarbeit. Die Kinder erlernen altersentsprechende erste Techniken für die verschiedenen Disziplinen. Die Trainingseinheiten sind spielerisch aber auch schon ein wenig leistungsorientierter. Es wird auch schon ein Blick in Richtung „schneller“ – „weiter“ – „höher“ geworfen. Die Kinder erfahren hier bereits die Bedeutung von Zielorientierung in Richtung erster Wettkämpfe und Meisterschaften, die auch schon österreichweiten Charakter haben, beispielsweise Tiroler- bzw. Österreichische Meisterschaften. Es kommt zu erster Orientierung an Trainingsgesetzmäßigkeiten.

Leistungsgruppe und Leichtathletik Jugend

Ab 14 (U16, U18, etc.).

In der Leistungsgruppe und Leichtathletik Jugend treffen sich alle Jugendlichen ab ca. 14 Jahren. D.h hier trainieren einerseits jene Jugendlichen, die gerne im Team ein oder zwei Mal/Woche ein wenig Bewegung haben wollen. Andererseits sind hier aber auch jene Athletinnen und Athleten, die Trainieren um Ihre sportlichen Ziele erreichen zu können.

In der Leistungsgruppe ist das Training bereits differenzierter. Das Training schließt an die Grundlagenarbeit der Gruppen Nachwuchs 1 und Nachwuchs 2 an, die Jugendlichen beginnen sich zu spezialisieren. Der Schwerpunkt liegt nun auf dem Ausbau und dem Perfektionieren der speziellen Leichtathletik-Techniken, an die sich die jüngeren Gruppen herangetastet haben. Die Techniken werden durch regelmäßiges Training verfeinert. Aus einem allgemeineren Training wird ein immer spezielleres Training, das die Jugendlichen auf längerfristige Erfolge in der Erwachsenen Leichtathletik vorbereiten soll.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial